Selbsthilfewerkstatt

Mit ihr hat alles angefangen. Jeden Nachmittag (wochentags 15:00 - 18:30) und Samstagvormittag (10:00 - 14:00) kann mensch in der Fahrradwerkstatt sein Fahrrad selbst reparieren. Dafür stehen umfangreiches Werkzeug und natürlich unser Ersatzteillager zur Verfügung. EineR aus unserem Team ist immer in der Selbsthilfewerkstatt anwesend, erklärt, gibt Tipps, kümmert sich um die nötigen Ersatzteile......

Allerdings sind in der Selbsthilfewerkstatt auch unsere KundInnen gefordert: Wenn es voll wird, können schon mal bis zu 20 Menschenkinder gleichzeitig schrauben wollen, da muß die einzelne schon eine gute Portion Geduld mitbringen und auf unsere Hilfe und Ersatzteile ein wenig zu warten bereit sein. Ach ja, das Nutzen unserer Werkstatt kostet pro Nase und Stunde 3 Euro, die Nutzung geschieht auf eigene Gefahr, festes Schuhwerk ist Pflicht.