T 900

Das Rad für alle, die richtig viel Fahren und auf Verschleiß weitestgehend verzichten wollen:
Das T 900 ist mit den stabilsten Antriebsvarianten ausgestattet:
Entweder mit der 14-Gang Rohloff-Nabensschaltung, die seit über 10 Jahren in vielen Rädern viele tausend Kilometer zurückgelegt hat. Sie bringt dich nicht nur auf jeden Berg, sondern ist auch noch in höchstem Maße wartungsfrei.
Oder mit dem Pinion 12-Gang-Tretlagergetriebe, das eine ähnliche Übersetzungsbreite aufweist, wie die Rohloffschaltung, aber zentral im Tretlager eingebaut ist und die Verwendung von sehr leichten Laufrädern ermöglicht.
Dazu kommt jeweils ein hochwertiger Nabendynamo, ein leichter Gepäckträger von Racktime, ein Diodenscheinwerfer mit Stand- und Tagfahrlicht und die bewährten Hydraulikbremsen von Magura.

Das T 900 gibt es natürlich auch als Trapez- oder Diamantrahmen und zwar in der Farbe Schwarz (Ebony) - auch hier sind sämtliche Farboptionen gegen Aufpreis möglich.