Kidkit

Die einfachste Methode, ein Kind auf dem Tandem mitzunehmen ist der Kindersitz. Wenn aber das Kind schon so groß ist, dass es selbst radeln kann, gibt es mehrere Möglichkeiten:

JPEG - 11 kB

Kinderkurbeln werden zusätzlich am hinteren Sitzrohr befestigt. Dadurch können auch schon 3,5-jährige auf dem Rad mit den Eltern mitfahren.

Familientandems mit drei oder mehr Sitzplätzen ermöglichen die Mitnahme der ganzen Familie auf einem Rad. (s. Artikel zum Triple)

Tandems mit sehr großem Verstellbereich der hinteren Sitzposition, wie z.B. das Periscop von Co-Motion, können direkt ein Kind transportieren. Eventuell brauchen Sie dann einen Kurbelverkürzer, denn Kinderbeine können nicht so gut mit langen Erwachsenenkurbeln treten.