T 50

Für den schmaleren Geldbeutel gibt es bei der Fahrradmanufaktur dieses Stadt- und Tourenrad. Es wird nur in schwarz hergestellt und ist immer nur in begrenzten Stückzahlen verfügbar. Wer also nicht gerade zu den Vielfahrern gehört und trotzdem ein zuverlässiges Alltagsrad sucht, wird damit gut bedient sein. Umsomehr als seit dem Modelljahr 2012 die hydraulische Felgenbremse HS11 von Magura an der Nexus 8-Gang Variante dieser Rädern verbaut wird.

Als einziges "T-Modell" der Fahrradmanufaktur hat das T 50 einen Rahmen aus Aluminium.

Seit dem Modelljahr 2014 gibt es eine neue Variante des beliebten und bewährten Einsteiger_innen-Modells T50 im Programm der Fahrradmanufaktur: das T 50S

Das T50S ist mit schmalerer Bereifung (37mm statt 50mm) und verstellbarem A-Head Vorbau sportlicher ausgestattet als die Standard-T 50-Variante was sich auch in einer erstaunlichen Gewichtsersparnis äußert.

Geschaltet wird mit der bewährten Acera 24-Gang Kettenschaltung und natürlich ist eine komplett alltagstaugliche Ausstattung mit Schutzblechen, Gepäckträger und Nabendynamo-Beleuchtungsanlage verbaut.

Erhältich ist das Modell in Schwarz (Ebony) in den Rahmenformen Diamant und Trapez.